nasa-wings-logo

Testing Limits – Pushing Frontiers

nasa-logo

Galerie der von mir gebauten Modelle

(Zur Auswahl bitte auf die Bilder klicken)
Bild vom Modell des Orbiter Vehicle OV-103 Discovery


 

Orbiter Vehicle OV-103 "Discovery"

Die Raumfähre als das ehemalige "Arbeitstier" der bemannten amerikanischen Raumfahrt. Hier das Modell des zweiten für den Orbitaleinsatz gebauten Space Shuttle in Lande- und Bodenkonfiguration

Scale: 1:72, Modell: Monogram (tw. Umbau/Eigenbau)


Bild vom Modell des Orbiter Vehicle OV-101 Enterprise


 

Orbiter Vehicle OV-101 "Enterprise"

Der Prototyp der Raumfähre für inneratmosphärische Flugversuche im Rahmen des Approach and Landing Test-Programms (ALT) von 1977. Hier das in diesem Maßstab einzigartige Modell des Vorläufers aller nachfolgenden Space Shuttle

Scale: 1:72, Modell: Monogram (tw. Umbau/Eigenbau)


Bild vom Modell des M2F1


 

Lifting Body M2F1

Der Prototyp der flügellosen Rumpfauftriebsflugkörper und somit auch Vorläufer nach nachfolgenden Lifing Bodies (s.u.) und "Urahn" des Space Shuttle. Flugversuche im Rahmen eines Test-Programms von 1963 bis 1966. Hier das Modell zur Komplettierung der VOLLSTÄNDIGEN Entwicklungsreihe bis zur Raumfähre!

Scale: 1:72, Modell: Muroc Models, teilweise Um-/Eigenbau


Bild der Lifting Bodies der NASA/USAF


 

Die Ganzmetall-Lifting Bodies der NASA / USAF

Bemannte und raketengetriebene flügellose Rumpfauftriebsflugkörper der 1960er und 1970er Jahre. Wichtige Forschungsprogramme, die zur Entwicklung des Space Shuttle-Konzeptes führten. Von links nach rechts: HL-10, X-24B, M2F2 und X-24A

Scale: 1:72, Modell: Eagles Talon, Vacu


Bild vom Modell der North American Aviation X-15A-2


 

North American Aviation X-15A-2

Die North American X-15 ist noch heute das schnellste und war bis 2004 höchstfliegende Flugzeug der Welt. Die Erkenntnisse aus den insgesamt 199 Flügen des Programms (1959 bis 1968) stellten einen wertvollen Beitrag zum Gelingen des Space-Shuttle-Projektes dar.

Scale: 1:72, Modell: Monogram


Bild vom Modell der Lockheed NF-104A USAF


 

Lockheed NF-104A -Aerospace Trainer Aircraft- USAF

Einsatz von drei Maschinen von 1963 bis 1971 als Trainer für Astronauten-Kandidaten sowie als Rekord- und Experimentalflugzeuge

Scale: 1:72, Modell: Hasegawa


Bild vom Modell der Northrop T-38A


 

Northrop T-38A

Begleit- und Beobachtungsflugzeug im XB-70-Programm von NASA und U.S. Air Force

Scale: 1:72, Modell: Hasegawa


Bild vom Modell der Convair B-58A


 

Convair B-58A

Begleit- und Beobachtungsflugzeug im XB-70-Programm von NASA und U.S. Air Force

Scale: 1:72, Modell: Italeri


Bild vom Modell der Ryan X-13-Vertijet USAF


 

Ryan X-13-Vertijet der USAF

VTOL / VATOL-Experimentalflugzeug

Scale: 1:72, Modell: Mach 2 (tw. Umbau; Truck: Revell-Umbau)


Bild vom Modell der Bell X-1


 

Bell X-1 "Glamorous Glennis"

Durchbrach als erstes Flugzeug am 14. Oktober 1947 mit Capt. Charles E. `Chuck` Yeager als Pilot die Schallmauer

Scale: 1:72, Modell: Tamiya



Externer Link zum XHTML-Validator (W3C):