nasa-wings-logo

Testing Limits – Pushing Frontiers

nasa-logo

Galerie der von mir gebauten Modelle



Bild vom Orbiter Vehicle OV-101 ohne Tail Cone

 

Orbiter Vehicle OV-101"Enterprise"

Ursprünglich sollte der Prototyp den Namen „Constitution“ zu Ehren des 200-jährigen Jubiläums der Unterzeichnung der Unabhängigkeitserklärung der Vereinigten Staaten erhalten. Benannt wurde sie nach einer "Volksabstimmung" nach dem Raumschiff der amerikanischen SciFi-Serie "Star Trek". Der Roll-Out war am 17. September 1976, dem Jahrestag der Verfassung der Vereinigten Staaten von Amerika, der erste Soloflug erfolgte am 12. August 1977.

Scale: 1:72, Modell: Monogram

Das Äußere des Modells wurde nur wenig verändert.
Umfangreiche Umbaumaßnahmen betrafen aber die Fahrwerksschächte, die Rumpfnase wegen der Air Data Probe, die Cockpit-Fenster, das Cockpit (Flight Deck), die Ein- und Ausstiegsluke, das Seitenruder, die Body Flap, die drei Haupttriebwerke und die zwei OMS-Triebwerke des Shuttles.
Hinzu kommen die kompletten Eigenbauten des Mid Decks, der Air Data Probe und als signifikantestes Bauteil die aerodynamische Heckverkleidung, der Tail Cone.

Eine ausführliche Baubeschreibung und Bilder vom Rohbau des Modells finden Sie hier

Siehe auch:
ALT-Factsheet



 

Bild vom Orbiter Vehicle OV-101 mitTail Cone

Bild vom Orbiter Vehicle OV-101 mit Tail Cone

Bild vom Orbiter Vehicle OV-101

Bild vom Orbiter Vehicle OV-101

Bild vom Orbiter Vehicle OV-101 mit Bodenfahrzeugen

Bild vom Orbiter Vehicle OV-101 mit Stairway und Löschfahrzeug

Bild vom Orbiter Vehicle OV-101 mit Stairway und Figuren

Bild vom Orbiter Vehicle OV-101 mit Tail Cone

Bild vom Orbiter Vehicle OV-101 mit Tail Cone

Bild von Orbiter Vehicle OV-101 und OV-103 in Transportkiste

 
 

Externer Link zum XHTML-Validator (W3C):